buecher sagen willkommen 520

Die Lern- und Leseecken

Die Lern- und Leseecken werden in oder in der Nähe von Flüchtlingsunterkünften eingerichtet und mit Büchern und Lernmaterialien ausgestattet: Vorgesehen sind sowohl Deutsch-Lehrbücher, Wörterbücher und Lexika als auch Romane und Sachbücher in entsprechenden Fremdsprachen.
„Flüchtlinge kommen mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen nach Deutschland. Durch einen einfachen Zugang zu Lern- und Lesematerial wollen wir ihnen ermöglichen, sich individuell auf die neuen Herausforderungen einzustellen, z. B. Deutsch zu lernen, aber auch einmal für einen Moment Ablenkung und Zerstreuung zu finden. Zusammen mit unserem Expertenteam und den Flüchtlingsprojekten versuchen wir, Bücher für die jeweiligen Gegebenheiten und Bedürfnisse zusammenzustellen“, sagt Karin Plötz, Direktorin der LitCam.

Frankfurt I  I  Hamm  I  Berlin I  I  Leipzig  I  Norden  I  Meißen  I  Berlin II  I  Frankfurt II  I  Ulm  I  Bochum  I  Mannheim  I  Rostock  I  Bad Bodenteich  I  Braunlage  I  Erding  I  Kulturbus  I  Ludwigsburg  I  Lippstadt  I  Babenhausen  I  Ochsenhausen  I  Basepohl  I  Speyer  I  Frankfurt III  I  Hamburg  SpeakOut  I  Frankfurt IV  I  Bad Homburg  I  Kronberg  I  Frankfurt Bonames  I  Bischofsheim  I  Frankfurt V  I  Mannheim Feudenheim  I  Rüsselsheim  I  Rödental  I  Frankfurt Rödelheim

Von Norden bis Erding - Überblick Lern- und Leseecken

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpgunesco-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com