"Fußball trifft Kultur" in Nürnberg

Am 21. September 2015 startete in Nürnberg das "Fußball trifft Kultur"-Projekt in die vierte Runde. Unterstützt von der Bundesliga-Stiftung, der PSD Bank, der Fritz-Hintermayr-Stiftung und dem 1. FC Nürnberg erhalten 24 Schülerinnen und Schüler der Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule zweimal wöchentlich Fußballtraining und Förderunterricht. Die Besonderheit in Nürnberg: Der Förderunterricht findet zum Schwerpunktthema Mathematik statt.

Nrnberg-erstes-Training 2012 250

Dieses Konzept hat sich nach den Erfahrungen und Ergebnissen der ersten Jahre als sehr erfolgreich erwiesen. Den Ablauf des Förderunterrichts entwickelte der Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Anders als in den übrigen FTK-Gruppen kommen die 24 Kinder der 5. Jahrgangsstufe der Johann-Daniel-Preißler-Schule in den Genuss von Förderunterricht in Mathematik in Kombination mit Fußballtraining sowie der Förderung ihrer Medienkompetenz und ihres Gesundheitsbewusstseins.

Ein Trainingsbesuch der Bundesliga-Mannschaft des 1. FC Nürnberg sind ebenso integraler Bestandteil des Projekts wie eine Stadionführung, der Besuch eines Club-Heimspiels, kulturelle Events und die Teilnahme am großen "Fußball trifft Kultur"-Abschlussturnier im Juni 2016 in Frankfurt.

Nrnberg-erster-Unterricht 2012 250

Wer ist dabei?

Kooperationspartner beim Nürnberger Projekt "Fußball trifft Kultur" sind neben dem Fanprojekt und dem 1. FC Nürnberg, die Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule und der Lehrstuhl für Didaktik der Mathematik. Unterstützt wird das Projekt ebenfalls von der Jugendsozialarbeit an Schulen, dem Bayerischen Landessportverband, dem Bündnis für Familien und der Bayerischen Sportjungend. Ein starkes Team.
Katharina Wildermuth,: Leitung Unternehmenskommunikation & CSR-Management „Mit LitCam – Fußball trifft Kultur unterstützt der 1. FC Nürnberg weiterhin ein soziales Projekt im Bildungsbereich, das sich in Nürnberg sowie an anderen Standorten bereits bewährt hat und baut damit seine Aktivitäten im CSR-Bereich weiter aus. Wir sind davon überzeugt, dass LitCam im Rahmen der Bildungsangebote der Stadt Nürnberg einen hohen Stellenwert erlangen wird."
Seit 2012 kooperiert die Bundesliga-Stiftung als bundesweiter Hauptpartner mit LitCam und hat es sich zur Aufgabe gemacht, weitere Standorte im Bundesliga-Umfeld zu eröffnen. Nürnberg ist das erste Projekt, das im Rahmen dieser Kooperation neu entstanden ist. Was das Nürnberger LitCam-Projekt einzigartig macht, ist die enge Zusammenarbeit von Fanprojekt, Schulen und dem 1. FC Nürnberg.

1. FC Nürnberg | Fanprojekt Nürnberg | Bundesliga-Stiftung | Pate Niclas Füllkrug beim Projekt

Boev_180.jpgBundesliga-Stiftung_Logo_100_neu.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLITCAM_4c-2011_180.jpglogo-network-w160px.jpgomnia_Logo_2012_120.jpgstorz-logo-small.jpgunesco-logo-small.jpg

Social Media

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com