DFL Stiftung

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

bundesweit

stiftung logo RGB pos 1

Die DFL Stiftung nutzt die große Kraft des Fußballs, um in Deutschland Kinder, Menschen mit Behinderung sowie Sportler anderer Sportarten nachhaltig und gezielt zu unterstützen. Darüber hinaus ist das Thema Integration ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit der DFL Stiftung. Seit 2012 ist sie der bundesweite Partner von "Fußball trifft Kultur".

"Das Charmante an dem Projekt 'Fußball trifft Kultur' ist, dass Kinder mittels Fußball motiviert werden, sich mit Dingen auseinanderzusetzen, die ihre persönlichen Chancen in der Gesellschaft erhöhen."
(Kurt Gaugler, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DFL Stiftung bis 10/2016)

DFL Stiftung  I  "Fußball trifft Kultur"

Lokale Partner für Frankfurt

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Vier der fünf Frankfurter FtK-Projekte werden durch Mittel von verschiedenen Sponsoren finanziert, darunter etwa die MitMenschen-Stiftung der PSD Bank Hessen-Thüringen eG, der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Mittel aus dme Ganztagsbetrieb der Schulen und verschiedene kleine Spenden.

Stiftung MitMenschen der PSD Bank Hessen-Thüringen eG

logo MitMenschen PSD Bank Stiftung

Die Stiftung MitMenschen der PSD Bank Hessen-Thüringen eG unterstützt die fünf Frankfurter Ftk-Projekte. Sie fördert kulturelle Aktivitäten in den Projekten und ermöglichet den Schülerinnen und Schülern so diverse Zugänge zu Bildung und Kultur.

 Stiftung MitMenschen

 Eintracht Frankfurt

Eintracht-Frankfurt 140

Fußballbundesligist Eintracht Frankfurt ist seit Beginn des ersten "Fußball trifft Kultur"-Projektes Kooperationspartner für die Karmeliterschule.
Der Verein stellt für das Training den Jugendtrainer frei, außerdem werden Stadion- und Trainingsbesuche ermöglicht.
Seit dem Schuljahr 2011/2012 unterstützt der Verein zusätzlich die Projektgruppen an der Michael-Ende-Schule, an der Römerstadtschule sowie an der Erich-Kästner-Schule.

 Eintracht Frankfurt

FtK Karmeliterschule  | FtK Albert-Schweitzer-Schule  |  FtK Römerstadtschule  |  FtK Erich-Kästner-Schule | FtK Michael-Ende-Schule

Frankfurt - Albert-Schweitzer-Schule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

Hessen-Logo 100Auch das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport trägt dazu bei, dass das Projekt an der Albert-Schweitzer-Schule weiterhin durchgeführt werden kann. Projektpatin an der Albert-Schweitzer-Schule ist seit Beginn die Frauenfußballweltmeisterin von 2003: Nia Künzer.

Hessisches Ministerium des Inneren und für Sport | FtK Albert-Schweitzer-Schule




1. FFC Frankfurt

1ffc 120

Erstmals gab es 2010 in einem "Fußball trifft Kultur"-Projekt eine reine Mädchengruppe - an der Albert-Schweitzer-Schule in Frankfurt.
Obwohl es die reine Mädchengruppe nicht mehr gibt, tritt der 1. FFC Frankfurt weiterhin als Kooperationspartner auf. Der Verein stellt einen Jugendtrainer für das Projekt frei, außerdem waren die "Fußball trifft Kultur"-Kinder bereits bei einem Erstligaspiel live dabei und durften sich beim Training Autogramme von Prinz, Bartusiak und Co. holen.

1. FFC Frankfurt

Frankfurt - Michael-Ende-Schule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Glockenbrot Bäckerei

Glockenbäckerei web

Seit Beginn 2016 fördert die Glockenbrot Bäckerei das Projekt an der Frankfurter Michael-Ende-Schule. Das Unternehmen unterstützt das Projekt nicht nur finanziell, sondern war unter anderem beim Abschlussturnier 2015 mit zahlreichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dabei, die die Turnierteilnehmerinnen und -teilnehmer mit frischgebackenen Snacks und Getränken versorgten. "Fußball trifft Kultur" ist bei der Glockenbrot Bäckerei Unternehmenssache.

Glockenbrot Bäckerei

Frankfurt - Römerstadtschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

 Deutsche Postcode Lotterie

Logo DPL

Seit dem Schuljahr 2016/17 unterstützt die Deutsche Postcode Lotterie "Fußball trifft Kultur". Die Förderung wird im Projekt an der Frankfurter Römerstadtschule eingesetzt, um die Förderlehrer und Fußballtrainer zu finanzieren. Das Projekt an der Römerstadtschule besteht nun schon im sechsten Jahr.

 

Deutsche Postcode Lotterie   FtK Römerstadtschule

Frankfurt - Erich-Kästner-Schule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

 FAZIT-STIFTUNG

FAZIT RGB 200pxl

Seit 2017 unterstützt die FAZIT-STIFTUNG "Fußball trifft Kultur". Die Förderung wird im Projekt an der Frankfurter Erich-Kästner-Schule eingesetzt, um die Förderlehrer und Fußballtrainer zu finanzieren. Das Projekt an der Erich-Kästner-Schule besteht seit 2015.

FAZIT-STIFTUNG   FtK Erich-Kästner-Schule

Hamburg - Ganztagsschule Osterbrook und Stadtteilschule Griesstraße

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Til Schweiger Foundation

Til Schweiger Foundation von Website

Die Til Schweiger Foundation ist unser Partner für das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Hamburger Stadtteilschule Griesstraße. Seit dem Schuljahr 2016/2017 unterstützt sie somit 24 Kinder aus der 5. und 6. Klasse, die zweimal wöchentlich Förderunterricht und Fußballtraining erhalten und an kulturellen Aktivitäten teilnehmen.

Til Schweiger Foundation  I  FtK Hamburg Griesstraße

 

Scheck-Stiftung

scheck logo

Die Scheck-Stiftung fördert das Hamburger Projekt an der Ganztagsschule Osterbrook. Darüberhinaus unterstützt die Scheck-Stiftung auch "Bücher sagen Willkommen" mit der Lern- und Leseecke in einer Flüchtlingsunterkunft in Hamburg Niendorf.

Scheck-Stiftung  I  FtK Hamburg Osterbrook

"Ein Herz für Kinder" Bild hilft e.V.

Bild-hilft-Logo 2012 120Einer der ersten Unterstützer des "Fußball trifft Kultur"-Projekts war "Ein Herz für Kinder" Bild hilft e.V. Bereits seit 2008 ermöglicht die finanzielle Unterstützung die Durchführung des Hamburger Projekts.

 

"Ein Herz für Kinder" Bild hilft e.V.

Hamburger SV

HSV Raute 2012 120Der Hamburger SV ist unser Kooperationspartner für "Fußball trifft Kultur" in der Hansestadt. Die teilnehmenden Kinder trainieren zweimal pro Woche mit einem ausgebildeten Jugendtrainer des Bundesligisten und haben die Möglichkeit, den Verein etwa durch einen Stadionbesuch noch besser kennen zu lernen.

Hamburger SV

Regionale Partner im Ruhrgebiet

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Regionaler Partner Ruhrgebiet

Inititativkreis Ruhr Logo

Das Ruhrgebiet und seine Kinder sind fußballverrückt. Dank der Unterstützung des Initiativkreis Ruhr können mehr als 120 Kinder und Jugendliche aus Bochum, Dortmund, Duisburg, Herne und Essen an "Fußball trifft Kultur" teilnehmen und erhalten eine langfristige Förderung.
Für "Fußball trifft Kultur" im Ruhrgebiet hat der Initiativkreis starke Partner aus seinem Mitgliederkreis gefunden, wie zum Beispiel Thyssengas und die BVB-Stiftung.

Initiativkreis Ruhr  I  "Fußball trifft Kultur"

Logo RG UNTEREINANDER ohne SKESeit 2014 wird "Fußball trifft Kultur" durch das Sport Festival Ruhr Games in der Metropole Ruhr unterstützt. Das jährliche "Fußball trifft Kultur"-Abschlussturnier findet alle zwei Jahre als Teil der Ruhr Games statt und wird 2017 am Hauptstandort in Dortmund ausgetragen. Über 500 FtK-Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus ganz Deutschland zum Abschlussturnier. Die Ruhr Games übernehmen u.a. die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung der Kinder und ihrer Betreuer am Veranstaltungstag.
Ruhr Games

Bochum - Werner-von-Siemens-Hauptschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

RAG-Stiftung

Logo RAG Stiftung

Vermittelt vom Inititativkreis Ruhr unterstützt die RAG Stiftung neben dem Standort Herne das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Werner-von-Siemens-Hauptschule in Bochum. Seit September 2015 erhalten rund 25 Kinder der 5. und 6. Jahrgangsstufe zweimal die Woche Förderunterricht in Kombination mit Fußballtraining.
RAG-Stiftung

VfL Bochum

VfL Bochum LogoVfl Bochum ist der Clubpartner des "Fußball trifft Kultur"-Projektes an der Werner-von-Siemens-Hauptschule. Der Kooperationspartner vermittelte u.a. einen Jugendtrainer für das Projekt.

 

 
VfL Bochum
  I "Fußball trifft Kultur" in Bochum

Dortmund - Anne-Frank-Gesamtschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Thyssengas Erdlogistik

 

Thyssengas RGB 2016 NEUIn Dortmund startete dank der Unterstützung des Inititativkreis Ruhr die 19. "Fußball trifft Kultur"-Gruppe. Als Kooperationspartner fördert Thyssengas das Dortmunder Projekt und ermöglicht so seit Mai 2015, dass 24 Schülerinnen und Schüler zweimal wöchentlich Förderunterricht und Fußballtraining erhalten. Eine Förderung, die die Chancen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer langfristig erhöht.

Thyssengas Erdlogistik

Borussia Dortmund

BVB LogoClubpartner des "Fußball trifft Kultur-Projekts ist Borussia Dortmund. Der Kooperationspartner vermittelt nicht nur einen Jugendtrainer für das Training, sondern stattet die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. auch für das jährliche "Fußball trifft Kultur"-Abschlussturnier mit Trikots aus.

 

 Borussia Dortmund  I "Fußball trifft Kultur"

Duisburg - Herbert-Grillo-Gesamtschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Evonik Stiftung

Logo Evonik Stiftung 4c

Seit September 2015 gibt es das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Herbert-Grillo-Gesamtschule. Es wird unterstützt von der Evonik Stiftung und kann so schon im zweiten Projektjahr durchgeführt werden.
Die Evonik Stiftung kam über den Initiativkreis Ruhr dazu, den Standort des bundesweiten Projektes "Fußball trifft Kultur" zu fördern.

Evonik Stiftung  I  "Fußball trifft Kultur" in Duisburg

MSV Duisburg

MSV Logo NEUDer Verein MSV Duisburg unterstützt seit Anbeginn das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Herbert-Grillo-Gesamtschule und hat für das Training einen Jugentrainer des Vereins vermittelt. Von einem Jugentrainer des Vereins zu trainiert zu werden, steigert die Motivation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nicht nur die fußballerischen Fähigkeiten, sondern auch die sprachlichen zu verbessern. Außerdem konnten die Duisburger Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. schon als Einlaufkinder ihre Mannschaft begleiten.

 

MSV Duisburg

Essen - Gesamtschule Essen Nord

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

ifm

IFMLO CMYK 2c 30 0018

Seit September 2015 gibt es das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Gesamtschule Essen Nord. Es wird unterstützt von ifm electronic und kann so schon im zweiten Projektjahr durchgeführt werden.
ifm kam über den Initiativkreis Ruhr dazu, den Standort des bundesweiten Projektes "Fußball trifft Kultur" zu fördern.

 

ifm electronic  I  "Fußball trifft Kultur" in Essen

Rot-Weiss Essen

RWE Logo mitOutlineDer Traditionsverein Rot-Weiss Essen unterstützt seit Beginn das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Gesamtschule Essen Nord und hat für das Training einen Jugentrainer des Vereins vermittelt. Von einem Jugentrainer des Vereins zu trainniert werden, steigert die Motivation der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Rot-Weiss Essen

Gelsenkirchen - Schalker Regenbogenschule und Beckeradschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Schalke hilft!

schalke hilft 120

Die gemeinnützige Gesellschaft Schalke hilft! hat das "Fußball trifft Kultur"-Projekt in Gelsenkirchen finanziell ermöglicht. Bis zum Schuljahresende im August 2015 ist die Durchführung von "Fußball trifft Kultur" im Gelsenkirchner Stadtteil Schalke gewährleistet. Und auch für die Mitwirkung der Jugendtrainer von Schalke 04 hat Schalke hilft! gesorgt.
Im April 2013 startet mit der Unterstützung von Schalke hilft! ein weiteres FTK-Projekt in Gelsenkirchen an der Beckeradschule.

Schalke hilft | FtK Schalker Regenbogenschule | FtK Beckeradschule

FC Schalke 04

schalke 120

Sportlich werden die drei Projekte in Gelsenkirchen von dem Verein in königsblau unterstützt, dem FC Schalke 04. 2012 holten die FTK-Kids der Gemeinschaftsgrundschule an der Leipziger Straße beim Abschlussturnier in Frankfurt in der Gruppe U10 den Sieg.

 

 FC Schalke 04

Gelsenkirchen - Gesamtschule Berger Feld

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Manuel Neuer Kids Foundation

Manuel Neuer KF Logo 250

Dank der finanziellen Unterstützung der Manuel Neuer Kids Foundation startete im Herbst 2014 das dritte "Fußball trifft Kultur"-Projekt in Gelsenkirchen an der Gesamtschule Berger Feld.
Der Fußball-Nationalspieler Manuel Neuer hat seine Stiftung gegründet, um sich den Problemen seiner Heimatregion zu stellen und sozial schlechter gestellten Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Manuel Neuer Kids Foundation  I  FtK Gesamtschule Berger Feld

FC Schalke 04

schalke 120

Sportlich werden die drei Projekte in Gelsenkirchen von dem Verein in königsblau unterstützt, dem FC Schalke 04. 2012 holten die FTK-Kids der Gemeinschaftsgrundschule an der Leipziger Straße beim Abschlussturnier in Frankfurt in der Gruppe U10 den Sieg.

 

 FC Schalke 04

Herne - Erich-Fried-Gesamtschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

RAG-Stiftung

Logo RAG Stiftung

Vermittelt vom Inititativkreis Ruhr unterstützt die RAG Stiftung neben dem Standort Bochum das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Herner Erich-Fried-Gesamtschule. Seit Februar 206 erhalten rund 25 Kinder der 5. und 6. Jahrgangsstufe zweimal die Woche Förderunterricht in Kombination mit Fußballtraining.
RAG-Stiftung

VfL Bochum

VfL Bochum LogoVfl Bochum ist der Clubpartner des "Fußball trifft Kultur"-Projektes an der Erich-Fried-Gesamtschule. Der Kooperationspartner vermittelte u.a. einen Jugendtrainer für das Projekt.

 

 
VfL Bochum
  I "Fußball trifft Kultur" in Bochum

Mainz - Goethe-Grundschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Mainz 05 hilft e.V.

Mainz05 hilft Logo 2014 120

Mainz 05 hilft e. V. ist eine Charity-Initiative des 1. FSV Mainz 05, die im Sommer 2010 ins Leben gerufen wurde, und das soziale Engagement von Mainz 05 bündelt und konzentriert. Seit Herbst 2014 unterstützt der Verein das "Fußball trifft Kultur"-Projekt.
Mainz 05 hilft e.V.

1. FSV Mainz 05

Mainz 05-Logo 2014 120Harald Strutz, Vorsitzender von Mainz 05 hilft e.V., beschreibt das Engagement so: "Als Bundesligaverin stehen wir ständig im Fokus der Öffentlichkeit - und sehen uns als bekanntester Verein in der Region auch in der Pflicht, den Menschen in unserer Heimat etwas zurückzugeben sowie soziale Anliegen zu unterstützen. Natürlich machen wir das gerne - unser Engagement ist Herzenssache."

 
1. FSV Mainz 05

Nürnberg - Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

wbg 2000 Stiftung

wbg 2000 logo

Seit September 2016 fördert die wbg 2000 Stiftung das "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Johann-Daniel-Preißler-Mittelschule in Nürnberg. Durch die Unterstützung können nun schon im zweiten Jahr Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf zweimal wöchentlich am Förderunterricht teilnehmen und erhalten Training von erfahrenen Jugendtrainern des 1. FC Nürnberg.

wbg 2000 Stiftung

1. FC Nürnberg

FCN cmyk 120

Der sportliche Partner in Nürnberg ist der 1. FC Nürnberg. Martin Bader, Vorstand für Sport & Öffentlichkeitsarbeit beschreibt die Motivation des Clubs: „Mit „LitCam – Fußball trifft Kultur“ unterstützt der 1. FC Nürnberg nach dem „Kopfball Lernzentrum“ ein weiteres soziales Projekt im Bildungsbereich, das sich an anderen Standorten bereits bewährt hat und baut damit seine Aktivitäten im CSR-Bereich weiter aus. Der 1. FC Nürnberg setzt wieder auf die Kompetenz des Fanprojektes, das uns als Partner bei unserem Vorhaben mit Tatkraft zur Seite steht.“

1. FC Nürnberg I FtK Nürnberg

Würzburg Goethe-Mittelschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Dirk Nowitzki Stiftung

D-Nowitzki-Stiftung-Logo 2014 120

Die Stiftung des bekanntesten deutschen Basketballspielers unterstützt das "Fußball trifft Kultur"-Projekt in Würzburg. Eine Starauswahl um Dirk Nowitzki war in einem Benefizspiel gegen "Manuel Neuer and Friends" angetreten. Alle Erlöse fließen in die Projekte in Würzburg und Gelsenkirchen.

Dirk Nowitzki Stiftung  |  Benefizspiel

FC Würzburger Kickers

Wuerzburger-Kickers-Logo 2014 120

Der sportliche Partner in Würzburg sind die Würzburger Kickers, die mit zwei Jugendtrainern bei "Fußball trifft Kultur" an den Start gehen. Durch den guten Kontakt zum Verein konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer u.a. schon bei Spielen der Kickers zuschauen und ihre Vorbilder persönlich kennenlernen.

 FC Würzburger Kickers

Neuötting Max-Fellermeier-Grund- und Mittelschule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Wacker Chemie

Logo Wacker CMYK f C 10

Die Wacker Chemie AG fördert "Fußball trifft Kultur" am südlichsten Projektstandort auch im Schuljahr 2016/17. Eine "Herzensangelegenheit" für Wacker Chemie, die  von der Wirkung von Förderunterricht in Kombination mit Fußballtraining überzeugt sind.

 Lions-Club Neuötting

Lions ClubErneut unterstützt auch der Lions-Club Neuötting das Projekt in Bayern. Der Club erkennt, dass "FtK" die Kinder optimal abholt, sie nachhaltig zum Lernen motiviert und zur sozialen Integration beiträgt.

Stadt Neuötting

Weiterer Unterstützer ist die Stadt Neuötting, die auch schon in den Vorjahren ermöglicht haben, dass Kinder mit Förderbedarf zusätzlichen Deutschunterricht und Fußballtraining bekommen.

DFL Stiftung

stiftung logo RGB pos 1Die DFL Stiftung unterstützt wie in den Vorjahren den Projektstandort Neuötting. „Wir wissen aus den anderen Standorten, wie gut die Verknüpfung von Fußball und Bildung die Kinder erreicht und von ihnen als Lernumgebung angenommen wird. Daher freuen wir uns sehr, nun auch Kindern an der Max-Fellermeier-Schule diese Möglichkeit weiterhin bieten zu können", sagt Kurt Gaugler, stellvertretender Geschäftsführer der DFL Stiftung.


DFL Stiftung I "Fußball trifft Kultur" in Neuötting

 Wacker Burghausen

Wacker Burghausen Logo

Seit 2013 schon nehmen die Schülerinnen und Schüler  der Max-Fellermeier-Grund- und Mittelschule begeistert und erfolgreich am  Projekt „Fußball trifft Kultur“ (FtK) teil. Unterstützt wird das Projekt durch Wacker Burghausen, die für das Projekttraining einen Jugendtrainer des Clubs vermittelt haben.

 
SV Wacker Burghausen

Stuttgart - Martin-Luther-Schule

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

GAZi

Logo-GAZI 120Die GAZi-Kinderstiftung unterstützt das FTK-Projekt an der Stuttgarter Martin-Luther-Schule. „Ich freue mich sehr, dass ich die Gelegenheit habe, mit meiner GAZi-Kinderstiftung dieses sinnvolle Projekt und damit sozial benachteiligte Kinder aus sozial schwachen Schichten unterstützen zu dürfen", sagt Dr. Eduardo Garcia, Vorstand der garmo AG.

GAZi-Kinderstiftung | FTK Martin-Luther-Schule

Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.

Kinderfreundliches-Stuttgart 120Ebenfalls unterstützt und betreut wird das Stuttgarter "Fußball trifft Kultur"-Projekt an der Martin-Luther-Schule von dem Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.

Förderverein Kinderfreundliches Stuttgart e.V.



VFB Stuttgart

VFB korrekt 120Der VfB Stuttgart ist der sportliche Partner für "Fußball trifft Kultur" im Schwabenland. Der Leiter der Fußballschule und frühere VfB Bundesligaprofi Günther Schäfer hat zusammen mit seinem Team das Fußballtraining übernommen.



VfB Stuttgart

Verlagspartnerschaften

Veröffentlicht in Kooperationspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte

Arena Verlag

Arena WortBildMarke 120

Der Arena Verlag ist einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchverlage in Deutschland. Er wurde 1949 von Georg Popp gegründet und hat seither seinen Sitz in Würzburg. Georg Popp leitete den Verlag dreißig Jahre lang. Seit 1979 gehört der Arena Verlag zur Westermann-Gruppe in Braunschweig. Der Name Arena steht seit Verlagsgründung für Wissen und Unterhaltung, für anspruchsvolle, informative und gleichzeitig auch spannende Kinder- und Jugendliteratur. 
Arena unterstützt "Fußball trifft Kultur" in Würzburg. So werden den Kindern Lesungen ermöglicht, für genügend Lesestoff im Projekt ist ebenfalls gesorgt.

Arena Verlag

Fischer KJB

KJB Fischer 120Anspruchsvolle Unterhaltung und unterhaltsame Wissensvermittlung für Kinder und Jugendliche gesucht! Das ist die Maxime bei den Fischzügen der Fischerinnen und Fischer im Büchermeer. Unabhängig von der Herkunft eines Autors oder einer Autorin will Fischer ihnen allen eine Verlagsheimat bieten und so viele ihrer Bücher wie möglich veröffentlichen.
Fischer KJB ist der Verlagspartner der "Fußball trifft Kultur"-Projekte im Rhein-Main-Gebiet. Der Verlag stellt Autoren für Lesungen an den Schulen zur Verfügung und sorgt für ausreichend Lesestoff in den Projekten.

Fischer KJB

Mildenberger Verlag

logo mildenberger web 120 2017Der Mildenberger Verlag ist ein familiengeführtes Unternehmen für moderne Bildungsmedien. Am Standort Offenburg entstehen seit über 65 Jahren analoge und digitale Unterrichts- und Lernmaterialien für allgemeinbildende Schulen. Der fachliche Schwerpunkt liegt im Grundschulbereich. Das Verlagsprogramm umfasst mehr als 1000 Einzeltitel und beinhaltet u.a. Schülerbücher, Übungshefte, Lesetexte, Software und interaktive Lernhilfen. Lehrkräfte finden ausführliche Handbücher und vielfältige Materialien für die Vorbereitung und Gestaltung des Unterrichts.
Als traditionsreiches Familienunternehmen übernimmt der Mildenberger Verlag auch im sozialen Bereich Verantwortung. Dieses soziale Engagement ist in der Unternehmensphilosophie fest verwurzelt und gehört zum Selbstverständnis. Als Schulbuchverlag fördert er vor allem Bildungsprojekte mit dem Schwerpunkt Leseförderung.

Mildenberger Verlag

Tessloff Verlag

Logo-Tessloff 120Seit über 50 Jahren dreht sich bei Tessloff alles um die kindliche Wissbegierde. Ziel ist es, Kinder neugierig auf die Welt zu machen, diese Neugier am Leben zu erhalten und die Kinder in ihrer Freude am spielerischen Entdecken ihrer Umwelt zu begleiten und zu bestärken.
Tessloff unterstützt die "Fußball trifft Kultur"-Projekte mit thematischen Bücherspenden.

Tessloff Verlag

weitere Kooperationen

Veröffentlicht in Partner der LitCam

www.kauf-ein-zeig-herz.de

Kauf ein zeig Herz 1000www.kauf-ein-zeig-herz.de ist eine Plattform über die jede Person seine Online-Einkäufe erledigen kann und dadurch automatisch ca. 4% des Einkaufs-Umsatzes einem guten Zweck zugutekommen. Nach den bisherigen positiven Eindrücken von der Arbeit von LitCam hat man sich bei Kauf-ein-zeig-Herz nunmehr dafür entschieden eine Partnerschaft einzugehen, bei der LitCam von www.kauf-ein-zeig-herz.de einmal im Jahr für einen Monat unterstützt wird.

www.kauf-ein-zeig-herz.de

 sfm medical devices GmbH

SFM 150x100px 58218sfm medical devices fördert die Bildungsprojekte von LitCam u.a. Workshops auf der Frankfurter Buchmesse im "Klassenzimmer der Zukunft".

 
sfm medical devices

Partner LitCam-Konferenzen

Veröffentlicht in Partner der LitCam

UNESCO Institut für Lebenslanges Lernen

unesco-logo-smallDas UNESCO Institut für Lebenslanges Lernen (UIL) ist ein internationales Forschungs-, Informations-, Dokumentations- und Publikationszentrum der UNESCO. Der Schwerpunkt der Arbeit des Instituts liegt auf Erwachsenenbildung, non-formaler Bildung, Alphabetisierung und lebenslangem Lernen.
Das UIL ist regelmäßig Partner der LitCam Konferenzen.

UNESCO Institute for Lifelong Learning | LitCam Konferenzen

Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

bvbalphabetisierung-logo-smDer Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. wurde 1984 als "Schreibwerkstatt für neue Leser und Schreiber e.V." gegründet und 1997 mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Alphabetisierung e.V. zusammengeschlossen. 2006 wurde er in Bundesverbund Alphabetisierung und Grundbildung e.V. umbenannt. Seine Ziele sind Förderung des Lesens und Schreibens in der Erwachsenenbildung, Unterstützung von Personen und Institutionen, die in der Alphabetisierungsarbeit und Grundbildung tätig sind, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit.

Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Powered by

Veröffentlicht in Powered by

Storz Medienfabrik

storz-logo-smallDie Storz Medienfabrik bietet medienübergreifende Beratung, Konzeption, Kreation und Produktion. Sämtliche Produktionsmöglichkeiten befinden sich "inhouse" - eine Fabrik der kurzen Wege. STORZ unterstützt die LitCam in allen Fragen die Homepage betreffend.

STORZ Medienfabrik GmbH

Network! Werbeagentur

logo-network-w160pxNetwork! Werbeagentur ist eine Full Service Werbeagentur für ganzheitliche Kommunikation in München. Network unterstützt die LitCam bei der Gestaltung der Werbematerialien.

Network! Werbeagentur

omnia concepts

Logo omnia concepts neu 120

omnia concepts ist seit 20 Jahren auf mobile Werbung mit Display- und Präsentationssystemen spezialisiert. omnia concepts unterstützt die LitCam bei der Ausstattung mit Werbemitteln für die Projekte und die Frankfurter Buchmesse.

omnia concepts

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpgunesco-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com