buecher sagen willkommen 520

Kinder und Jugendliche profitieren von Lern- und Lesematerialien

Foto Berliner Woche Copyright Frey In der Gemeinschaftsunterkunft in Berlin Kreuzberg sind 500 zugewiesene Flüchtlinge untergebracht. Unter ihnen sind viele Familien mit Kindern, ca. 2/3 kommen aus der arabischen Welt.

Der Betreiber, die PRISOD Wohnheimbetriebs GmbH, ist eine der großen Trägerorganisationen, die Flüchtlingsunterkünfte betreuen, aktuell sind sie an 14 Standorten aktiv.  Das ehemalige Senioren- und Pflegeheim in Kreuzberg wird bereits seit Ende 2012 als Flüchtlingsunterkunft genutzt.

In der Gemeinschaftsunterkunft in Kreuzberg ist die „Lern- und Leseecke“ zweigeteilt: Ein Teil der Materialien wird im „Kindergarten“ für die jüngsten Bewohner eingesetzt. Der andere Teil ist im Jugendraum untergebracht. Hier gibt es einmal wöchentlich ein betreutes Angebot von externen Sozialarbeiter/-innen für die Jugendlichen. Die Materialien können aber auch wie in einer kleinen Bibliothek ausgeliehen werden. Außerdem kommen sie in den Deutschkursen, die Ehrenamtlichen vor Ort anbieten, zum Einsatz.

© Berliner Woche, Thomas Frey

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com