buecher sagen willkommen 520

Lern- und Leseecke in der Ludwig-Landmann-Straße

In der Ludwig-Landmann-Straße in Frankfurt Rödelheim wohnen 400 Flüchtlinge in einem ehemaligen Bürogebäude, das vom DRK Bezirksverband Frankfurt betreut wird. Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Gemeinschaftsräume, darunter auch eine Kinderbetreuung, ein Raum für Frauen und ein Raum für Deutschkurse. Auf Initiative von Si Anh Nguyen, Projektkoordinator für junge Geflüchtete beim DRK Frankfurt entsteht hier eine Bibliothek mit einer Lern- und Leseecke. 

Er sagt: "Kinderbücher und Romane haben wir schon viele gespendet bekommen. Bei Lehrbüchern ist das sehr viel schwieriger. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir von der LitCam in das Programm "Bücher sagen Willkommen" aufgenommen worden." 

Bei der Bücherübergabe am 27. Juni 2017 waren auch Nicole Scherer und Björn Schmidt, die die Einrichtung leiten, vor Ort. Auch sie freuen sich über den Bücherzuwachs. "Besonders auch die Bildwörterbücher für Kinder sind eine große Hilfe. Auch Erwachsene können damit erste Vokabeln lernen", sagte Nicole Scherer. 

Projektkoordinator Si Anh Nguyen will nun ein Ausleihsystem entwickeln, damit die Medien nicht nur in den Deutschkursen zum Einsatz kommen, sondern auch für das selbstständige Lernen danach genutzt werden können.

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com