buecher sagen willkommen 520

Nino - Der Kulturbus bringt Lese- und Lernmaterialien, Spiele und Musik

Viele Flüchtlingskinder wohnen in ländlichen Regionen, wo es oft nur sehr wenige Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten gibt. Um diese Kinder zu erreichen, wurde Nino - der Kulturbus gegründet. Er bring in regelmäßigen Abständen musik- und literaturpädagogische Angebote in diese benachteiligten Regionen.
An Bord sind sowohl ausgewählte Bücher, als auch Materialien, Spiele und einfache Musik-/Rhythmusinstrumente als auch entsprechend geschulte Lese- und Literaturpädagogen und Vorleser, die mit diesen Materialien zusammen mit den Kindern an den jeweiligen Orten (natürlich unter Einbezug der deutschen Kinder) arbeiten. Diese Personen wurden in Wetzlar und Koblenz ausgebildet im Rahmen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik des Bundesverbands Leseförderung. Musikpädagogen unterstützen das Team. Und natürlich ist Nino, ein syrischer Kindertheatermacher und Pantomime, mit dabei, der in seiner Heimat ebensolche aufsuchende Kinderprojekte durchgeführt hat.
Die Einsatzgebiete des Kulturbusses sind der Lahn-Dill-Kreis und der Wetteraukreis in Hessen sowie die Region Untermosel und Maifeld in Rheinland-Pfalz.

"Bücher sagen Willkommen" hat die Bücher-Ausstattung des Kulturbusses übernommen

NINO-Infobroschüre  I  Pressemitteilung "NINO: Der Kulturbus" in Rheinland-Pfalz

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com