buecher sagen willkommen 520

SpeakOut – Deutschunterricht für Geflüchtete in Frankfurt am Main

LLE SpeakOut cut Im Mai 2016 hat „Bücher sagen Willkommen“ das Deutschkurs-Projekt „SpeakOut“ in Frankfurt am Main mit Lehrwerken für den Unterricht unterstützt. Seit Oktober 2015 lernen dort Geflüchtete aus Syrien, Afghanistan, Eritrea und anderen Ländern die deutsche Sprache. Mittlerweile erhalten rund 60 Schülerinnen und Schüler in drei festen Sprachklassen täglich Deutschunterricht. "SpeakOut“ wird von ehrenamtlichen Frankfurtern organisiert und steht unter dem Dach der Initiative „Refugees Welcome - Frankfurt zeigt Herz“.

Neben dem reinen Sprachunterricht stehen persönliche Begegnungen und Kontakte im Mittelpunkt. Aus diesem Grund unterrichten pro Sprachklasse insgesamt 20 Lehrkräfte, die sich täglich abwechseln. Ob erfahrenes Urgestein, blutjunge Lehramtsstudentin oder Fachfremder ohne Unterrichtserfahrung: Die Lehrerinnen und Lehrer tauschen sich intensiv mit den Neu-Frankfurtern aus und bieten auch über den Unterricht hinaus Aktivitäten an: Sie organisieren zum Beispiel Sportaktivitäten, Stadtführungen, Kinobesuche – oder begleiten auch schon einmal einen Geflüchteten bei einer Wohnungsbesichtigung.

Der Unterricht findet auf Basis des Lehrwerks „Pluspunkt Deutsch“ von Cornelsen statt. Durch die Spende von „Bücher sagen willkommen“ konnte eine ganze Klasse mit Kurs- und Arbeitsbüchern des Niveaus A1 ausgestattet werden. Das Lehrwerk ist für die Schülerinnen und Schüler eine große Hilfe und bietet Schülern und Lehrern einen roten Faden im Unterricht. „SpeakOut“ bedankt sich bei „Bücher sagen Willkommen“ und bei allen Spenderinnen und Spendern für die großartige Unterstützung!

Bericht und Foto: Thomas Koch

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com