Abstieg.jpg.2464655

Der Niedergang des HSV

7. Oktober 2018: Der Hamburger SV wurde nicht umsonst "DINO" genannt. Der Verein war als Gründungsmitglied der Bundesliga durchgehend erstklassig und sechsfacher deutscher Meister. Aber meisterlich spielte der HSV schon lange nicht mehr. Die legendäre Stadionuhr stoppte am 12. Mai 2018 bei 54 Jahren, 261 Tagen, 36 Minuten und 2 Sekunden. Trotz Sieg gegen Borussia Mönchengladbach wurde am letzten Spieltag der Saison 2017/18 der Abstieg des HSV besiegelt.

Karin Fussballbuch Kolumne Die neue Fussball Matrix

Beim FC Liverpool gibt es sogar einen Forschungsdirektor

2. September 2018: Während die Fußballfans und viele Bundesligaclubs sich aktuell über die Video-Schiedsrichter aufregen, hat die digitale Revolution beim Fußball bereits andere Dimensionen erreicht. Wer die Videoanalyse noch als "State of the Art" erachtet, hat noch nichts von "Packing" und "Key performance Indicators" gehört. Christoph Biermann, einer der profiliertesten Fußballjournalisten Deutschlands, hat sich diesem Thema in seinem Buch "Matchplan. Die neue Fußball-Matrix" angenommen.

Trainer.jpg.2412315Lesenswerter Trainingsratgeber

5. August 2018: Die Fußball-WM ist vorbei und das frühe Ausscheiden der deutschen Mannschaft sowie deren nicht gerade erstklassiges Spiel hat doch bei einigen Fans die Begeisterung für den Fußball getrübt. Hinzu kommt das nicht gerade professionelle Verhalten der DFB-Führung in der Causa Özil und die jetzt darauffolgenden gesellschaftspolitischen Diskussionen. Da zu diesen Themen derzeit genügend Literatur und Berichte zu lesen sind, möchte ich diesmal ein Buch empfehlen, das den Fußball mal aus einem anderen Blickwinkel betrachtet.

WM Kolumne 7WM-Spezial 8: Pitschnass mit dem Pokal – Frankreichs Team holt den Titel

Was bleibt von dem WM-Finale wahrscheinlich als erstes in Erinnerung: Ein heftiger Regenschauer startete punktgenau zur Pokalübergabe und klitschnasse Spieler erhielten vom pudelnassen französischen Präsidenten Macron und der kroatischen Präsidentin Grabar-Kitarović triefende Umarmungen und Küsschen. Während sich Modric kaum aus den Armen der Präsidentin befreien konnte war es beim französischen Team Didier Deschamps, der erst nach einer gefühlten Ewigkeit aus Macrons Umarmung zum Weg zur Pokalübergabe freigelassen wurde.

WM Kolumne 6WM-Spezial 7 -  "Erwartet unerwartet! Frankreich und Kroatien im Finale"

Was bisher geschah: Bei den Viertelfinalspielen am Freitag und Samstag mussten wir uns von vier Mannschaften verabschieden. Die als einer der Favoriten angesehenen Brasilianer konnten sich gegen die als Geheimfavorit gewerteten Belgier nicht durchsetzen. Wir müssen auf die schauspielerischen und spielerischen Einlagen von Neymar verzichten und Brasilien wartet weiter auf den nächsten WM-Titel.

 

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

captcha 

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@buchmesse.de