Norwegische Premierministerin zu Besuch an der Karmeliterschule in Frankfurt

Die im Rahmen der Frankfurter Buchmesse angereiste Premierministerin schaute den Kindern zunächst im privaten Rahmen beim Unterricht über die Schulter, bevor es zum offiziellen Teil in die Turnhalle ging. Dort überreichte sie den FtK-Kindern einen Fußball und im Gegenzug erhielt sie von den Kindern ein Foto. Eintracht-Legende Jan Åge Fjørtoft und der Eintracht-Vorsitzende Fredi Bobic kickten im Anschluss des gemeinsamen Termins mit den FtK-Kindern. Auch Stefan Kiefer von der DFL-Stiftung und Brigitte Hirschler vom Hessischen Kultusministerium und Eintracht-Vorsitzender Axel Hellmann waren beim Termin mit Erna Solberg dabei. Fußball ist für Erna Solberg mehr als nur ein Spiel: "Fußball ist ein Spiel, das alle lieben und verstehen. Es steht für Emotionen, für Leidenschaft und für Respekt. Dabei ist es egal, woher man stammt – Fußball verbindet."

Über "Fußball trifft Kultur"


© DFL Stiftung/Thorsten Wagner

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

captcha 

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@buchmesse.de