Gewachsen auf Beton

Gewachsen auf Beton

Berlin-Gewachsen-auf-Beton 2013 250

Berlin, 06. Mai 2013: Auf dem Fußball-Event „Gewachsen auf Beton" konnten unsere FTK-Kids aus Berlin in die Fußstapfen der Boateng-Brüder treten. So gab es biografische Details zu entdecken, Schuhwerk zu testen und Tore zu schießen. Das alles im „Wohnzimmer" der Boatengs, einem Bolzplatz in Wedding. Die ganz Mutigen, die keine Scheu vor Haargel hatte, konnten sich außerdem nach dem Vorbild der Boatengs frisieren lassen.

Ein T-Shirt mit dem eigenen Namen gab es noch dazu!

FTK-Berlin | Fotos

Manuel Neuer vs. Dirk Nowitzki: Das Spiel der Giganten

Manuel Neuer vs. Dirk Nowitzki: Das Spiel der Giganten

Am 23. Juni machten zwei Topstars des deutschen Sports in Würzburg gemeinsame Sache zugunsten von "Fußball trifft Kultur".

Benefizspiel-Neuer-Nowitzki 002 Nadine-Rupp 400

Würzburg, 23. Juni 2013: Wenn Dirk Nowitzki und Manuel Neuer eine gemeinsame Einladung aussprechen, kann es einerseits um Sport und andererseits um Hilfe für sozial benachteiligte Kinder gehen. Und so ist der Hintergrund schon aufgedeckt für die Veranstaltung, die am 23. Juni in der ausverkauften flyeralarm-Arena in Würzburg stattfand. Der Erlös kommt dem LitCam-Projekt "Fußball trifft Kultur" zugute.
Zusammen mit Dirk Nowitzki und Manuel Neuer standen zahlreiche Topstars des deutschen Sports auf dem Fußballplatz, um für die gute Sache vollen Einsatz zu zeigen. Dass alle mit Spaß bei der Sache waren, zeigten die zahlreichen kleinen Showeinlage, die auch besonders für die Zuschauer den Nachmittag zu einem unterhaltsamen Ereignis werden ließen. Am Schluss ging das Team Neuer & Friends mit 8:7 als Sieger aus der Partie gegen die Nowitzki All Stars hervor. Das gesamte Spiel wurde vom TV- Sender Kabel eins live übertragen.

Um der Heimatverbundenheit der beiden Sportler in besonderer Weise gerecht zu werden, wird die LitCam, auch von der Bundesliga-Stiftung unterstützt, in Würzburg einen neuen Standort eröffnen und in Gelsenkirchen, Geburtsstadt des Fußball-Nationaltorhüters, das bestehende Projekt ausweiten.

1. Halbzeit | 2. Halbzeit | Fotos | Infos

Dirk Nowitzki gratuliert „Fußball trifft Kultur“ zum Wirkt-Siegel

Bildnachweis PHINEO gAG Fritz Philipp 001Die LitCam gGmbH wurde auf einer gemeinsamen Veranstaltung der Dirk Nowitzki Stiftung und des Analysehauses PHINEO für ihr Projekt „Fußball trifft Kultur“ mit dem Wirkt-Siegel ausgezeichnet.

„Fußball trifft Kultur“ im Fernsehen

„Fußball trifft Kultur" im Fernsehen

Drehscheibe-Deutschland-ZDF 250

19. April 2013: Ein Team von Drehscheibe Deutschland (ZDF) hat die FTK-Gruppe an der Frankfurter Karmeliterschule besucht. Da war die Aufregung bei allen Beteiligten natürlich groß: „Wir sind im Fernsehen zu sehen und werden berühmt!" war unter den Kids zu hören. Ganz so ist es natürlich nicht, aber zumindest wird FTK etwas bekannter.

Bevor der Beitrag aber im Fernsehen ausgestrahlt werden konnte, musste zunächst im Training und im Unterricht gedreht werden. In einer Torschussübung und im anschließenden Spiel gegeneinander stellten die Kinder ihr fußballerisches Können unter Beweis. Sie haben gezeigt, was sie im Laufe des Jahres von Trainer Anton Schumacher in Sachen Fußballregeln und Fairplay gelernt haben und wie sich das in einem hitzigen Spiel umsetzen lässt. Zu „Fußball trifft Kultur" gehört aber nicht nur der Fußball, sondern auch das Lernen und so ging es anschließend zusammen mit dem Kamerateam in den Unterricht. Auch hier ging es um Regeln: um Verhaltensregeln im Unterricht und die goldene Wochenregel, an die sich die Kinder zu Hause und beim Spielen mit den Freunden erinnern sollen. „Was soll denn unsere Regel für diese Woche sein?", fragt Lehrerin Barbara Dilk nach. „Wir gehen höflich miteinander um und sagen Bitte und Danke", so der Vorschlag der Kinder. Einstimmig angenommen.

Zu sehen war der ZDF-Beitrag bei Drehscheibe Deutschland am 19.04.2013. Wer ihn verpasst hat, kann in der Mediathek des ZDF den Beitrag online sehen (19.04.2013 ab Minute 37:20)

Beitrag Drehscheibe Deutschland | Karmeliterschule

Hessischer Innenminister besucht FTK

Hessischer Innenminister besucht FTK

FFM-ASS-Boris-Rhein 250

17. April 2013: Hoher Besuch an der Albert-Schweitzer-Schule in Frankfurt: Der Hessische Innenminister Boris Rhein hat sich heute selbst ein Bild von dem Projekt gemacht. Natürlich hat er es sich nicht nehmen lassen, gemeinsam mit den Kids zu trainieren und an anschließend im Unterricht mit den Kids zu "büffeln".

"Integration beginnt an der Basis und kann nur in zahlreichen Projekten und vielen kleinen Schritten erreicht werden", betonte Innenminister Boris Rhein. Das Hessische Ministerium des Inneren und für Sport unterstützt bereits seit drei Jahren die "Fußball trifft Kultur"-Gruppe an der Albert-Schweitzer-Schule finanziell und hat auch weiterhin die Unterstützung zugesichert.

FTK-Albert-Schweitzer-Schule | Hessisches Ministerium des Inneren und für Sport

 

Strothoff-Schüler sammeln für Südafrika

Strothoff-Schüler sammeln für Südafrika

RAL-Scheckuebergabe-Strothoff 250

März 2013: Schülerinnen und Schüler der Strothoff International School haben im Rahmen einer Charity Veranstaltung für unsere "Reading and Learning Rooms" in Südafrika Geld gesammelt. Insgesamt kamen bei ihrer Aktion 1000 EUR zusammen.
Mit dem Geld kann der Unterricht und weiteres Material für die Mädchen und Jungen, die in die „Reading and Learning Rooms" nach Mfuleni kommen, angeschafft werden – insbesondere passende Bücher und Schreibutensilien sind sehr gefragt.

Wir bedanken uns ganz herzlich für den tollen Einsatz!

Strothoff International School | Reading and Learning Rooms

Wenn der Trainer pfeift…

Training-FTK-GK-U12 01 250

Februar 2013: Training der U12 von Schalke 04? Oder doch „Fußball trifft Kultur"? Jugendtrainer Marc Gebler von FC Schalke 04 brachte seinen FTK-Schützlingen ihren Verein noch näher: Er ließ die ebenfalls von ihm betreute U12 der Knappen-Fußballschule von Schalke 04 zusammen mit...

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

captcha 

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com