Lese Kicker Preisverleihung Uebergabe Header

Lese-Kicker Stadiontour: Comedian Ben Redelings stellt "Die Fußballschule" in Bochum vor

Lese Kicker Tour Bochum Melden

Mehr als 60 Kinder aus der 3. Klasse der Maischützenschule und dem „Fußball trifft Kultur“-Projekt aus der Werner-von-Siemens Schule warteten aufgeregt vor dem Vonovia Stadion in Bochum. Gleich sollte es losgehen mit der Lesung des Buches „Die Fußballschule“ (Verlag Die Werkstatt). Und fast alle Kinder waren noch nie bei einer Lesung dabei.

Eine Lesung in einer Lounge im Fußballstadion – das war schon etwas Besonderes. Es handelte sich bereits um die 10. Lesung innerhalb der Lese-Kicker Stadiontour. Und im Stadion des VFL Bochum ging es doch tatsächlich um das Thema Schule mit dem Titel von der Shortlist der Fußball-Kinderbücher: „Die Fußballschule“.

Der Comedian, Autor, Filmemacher und Fußballexperte Ben Redelings übernahm die Präsentation des Buches, da die englischen Autoren nicht vor Ort sein konnten. Und seine erste Frage war dann auch: „Wer geht von euch gerne zur Schule?“ Zur großen Überraschung von Ben Redelings schnellten fast alle Arme in die Höhe. Mit so einer positiven Aussage zur Schule hatte er nicht gerechnet und so startete er direkt mit der interaktiven Stunde zur „Fußballschule“.

55 Minuten, also mehr als eine Schulstunde lang, waren die Kinder voll bei der Sache und hörten Ben Redelings zu, beantworteten seine Fragen und lernten dabei noch einiges. „Was ist ein Derby?“, „Was sollten Fußballer vor dem Spiel essen?“ und viele weitere Fragen aus der Biologie, Mathematik und Sprache wurden von den Kindern beantwortet. Und falls sie die Antwort nicht wussten, konnte Ben Redelings natürlich im Buch nachschlagen.

Die Stunde verging wie im Flug und zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Foto mit Ben Redelings. Eine der Schülerinnen hatte das Buch „Die Fußballschule“ sogar dabei und Ben Redelings durfte es signieren. Natürlich wurde auch noch ein letzter Blick auf das Stadioninnere geworfen.

Und nun heißt es für die Kids: Das Buch weiterlesen und mit den anderen Titeln der Shortlist vergleichen. Denn gemeinsam mit der Jury, in der u.a. Manuel Neuer, Nia Künzer und Joachim Król sitzen, entscheiden über 100 Schulklassen über das beste Fußballkinderbuch und das beste Fußballjugendbuch.

Die Preisverleihung findet dann am 4. Juni im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Insgesamt gab es Lesungen in elf unterschiedlichen Stadien für ca. 1.000 Kinder mit den Shortlist-Autoren.

Eine Leseprobe finden Sie auf www.werkstatt-verlag.de

 

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com