Lese Kicker 2018 Header

Lese-Kicker Stadiontour: Comedian Ben Redelings stellt "Die Fußballschule" in Gelsenkirchen vor

Lese Kicker Tour Gelsenkirchen Autor mit Kindern Die vorletzte Station der Lese-Kicker Stadiontour fand in der Veltins Arena statt. Und es war zugleich die Lesung mit den meisten Zuschauern: neben den Kindern der Velsenschule aus Gelsenkirchen, die unter den Jury-Schulen ausgelost wurde, um an der Lesung zum Buch „Die Fußballschule“ (Verlag Die Werkstatt) teilzunehmen, waren die drei „Fußball trifft Kultur“-Gruppen aus Gelsenkirchen dabei und es fehlten auch nicht die Kinder vom Knappen-Kids Club. So warteten fast 100 Kinder gespannt im Presseraum von Schalke 04 auf den Start der Lesung.

Und um 15:05 Uhr ging es los. Ben Redelings, der bereits in Bochum die ersten Lese-Kicker-Erfahrungen gemacht hatte, ging direkt in die Vollen. Die erste Frage an alle Kinder war: „Geht ihr gerne zur Schule?“ Worauf ein nicht ganz überzeugtes „Ja“ ertönte.  Auf die Frage „Wer spielt gerne Fußball?“ schnellten dann sofort fast alle 100 Kinderarme hoch. Und schon hatte er das Interesse der Kinder auf sich gezogen und konnte mit dem Buch „Die Fußballschule“ starten.
Wie ein Quizmaster führte er die Kinder durch die Inhalte des Buches. Zahlreiche Fragen z. B. aus den Rubriken Biologie, Geografie oder Zoologie, die im Zusammenhang mit Fußball standen, animierten die Kinder zum Mitmachen. So erfuhren sie, dass die männliche Ziege Geißbock heißt und auch Maskottchen beim 1. FC Köln ist. Und  dass Brasilia die Hauptstadt von Brasilien ist und Brasilien bereits fünfmal Weltmeister war. Fast alle Fragen konnten die Kinder sofort beantworten.

 Die Zeit verging wie im Flug und als Ben Redelings zum Ende der Lesung kam, stand auch schon der Ehrengast der Veranstaltung im Türrahmen: Erwin, das Maskottchen von Schalke 04. Direkt bildete sich eine Traube von Kindern um ihn. Natürlich hatte Erwin seine Autogrammkarten dabei und gab geduldig allen Kindern ein Autogramm. Und Selfies mit Erwin durften auch nicht fehlen. Zum Abschluss der Veranstaltung sammelten sich alle Kinder auf der Pressebühne und es gab ein Gemeinschaftsfoto mit Erwin im Presseraum der Veltins Arena.

Und nun heißt es für die Kids: Das Buch weiterlesen und mit den anderen Titeln der Shortlist vergleichen. Denn gemeinsam mit der Jury, in der u.a. Manuel Neuer, Nia Künzer und Joachim Król sitzen, entscheiden über 100 Schulklassen über das beste Fußballkinderbuch und das beste Fußballjugendbuch. Die Preisverleihung findet dann am 4. Juni im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund statt. Insgesamt gab es Lesungen in elf unterschiedlichen Stadien für ca. 1.000 Kinder mit den Shortlist-Autoren.

Eine Leseprobe finden Sie auf www.werkstatt-verlag.de

 

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@book-fair.com