Lese Kicker 2018 Header

Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und Fußball-Jugendbuch

Lese-Kicker geht in die vierte Runde  I  150 Schulklassen lesen  I  Prominente Jury um Manuel Neuer, Joachim Król und KiKa-Moderator Tim Gailus  I  Lese-Kicker Stadiontour  I  Schirmherrin ist die Staatsministerin für Kultur und Medien Prof. Monika Grütters

2935 LitCam Logo LeseKicker RZ 200 Mit dem Lese-Kicker prämieren wir das in Idee, sprachlicher Umsetzung und grafischer Gestaltung jeweils ansprechendste Kinder- sowie Jugendbuch, dem es am besten gelingt, über das Thema Fußball fürs Lesen zu begeistern.

Bis Ende Februar 2020 konnten Verlage ihre aktuellen Titel einreichen. Die Auswahl reichte von Bilderbüchern, Lehrbüchern und Sachbüchern zu Abenteuer- und Krimigeschichten, Fußballserien und Biografien.

Shortlist steht fest!

Es war eine schwierige Entscheidung, aber nun steht die Shortlist fest! Fünf Fußball-Kinderbücher und fünf Fußball-Jugendbücher sind im Rennen um die Lese-Kicker-Trophäen.

Die Shortlist

Die Autorinnen und Autoren der Shortlist haben digitale Buchvorstellungen für die Jury vorbereitet.

Nominiert in der Kategorie Kinderbuch:

Nominiert in der Kategorie Jugendbuch:

Fußball-Lesewoche an 150 Schulen

Aus den vielen Schulanmeldungen haben wir 150 Schulklassen aus ganz Deutschland ausgelost. Sie erhalten Bücherpakete und Begleitmaterialien und werden dann in einer Fußball-Lesewoche ihre Klassenfavoriten wählen. Aus dieser Gesamtwertung und dem Urteil der Erwachsenenjury errechnen sich die Gesamtsieger.

Die Erwachsenen-Jury

- Manuel Neuer, Fußballprofi und Stifter der Manuel Neuer Kids Foundation
- Nia Künzer, Fußballweltmeisterin
- Joachim Król, Schauspieler und Kurator der DFL Stiftung
- Tim Gailus, TV-Moderator "Timster"
- Martin Schult, Autor und Leiter des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
- Olliver Tietz, Geschäftsführer der DFB-Kulturstiftung
- Norbert Niclauß, Referent bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
- Claudia Pecher, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.
- Manuel Neukirchner, Direktor Deutsches Fußballmuseum
- Karin Plötz, Direktorin der LitCam
- Stefan Erhardt, Gymnasiallehrer und Vertreter der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur

Startschuss im Kulturstadion 2019

Der Startschuss für den Lese-Kicker 2020 fiel im Kulturstadion auf der Frankfurter Buchmesse mit einer tollen Veranstaltung, in der KiKa-Moderator Tim Gailus und LitCam-Direktorin Karin Plötz gemeinsam mit 70 Kindern herausarbeiteten, was ein gutes Fußballbuch ausmacht. 

Infos für Buchhandlungen

Greifen auch Sie das Thema Fußball auch in Ihrer Buchhandlung auf und gestalten einen Büchertisch oder Ihr Schaufenster mit Fußball-Accessoires! Gerne senden wir Ihnen das Lese-Kicker-Plakat zu.
Kontakt: Antonia Stock, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 069 2102 182

Ausschreibungsinfo für Verlage  I  Information für Lehrer*innen

 

Boev_180.jpgDFL-Stiftung_logo_RGB_pos_100.jpgFBM_Logo_Rot_sRGB_180.jpgLogo_omnia_concepts_neu_120.jpglogo-network-w160px.jpgstorz-logo-small.jpg

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

captcha 

Adresse

LitCam gemeinnützige GmbH
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main
Deutschland

Tel.: +49 (0) 69 2102-140
Fax: +49 (0) 69 2102-46140
E-Mail: litcam@buchmesse.de

Spendenkonto:
DE80 5008 0000 0095 9637 01