Der Lese-Kicker startet zum fünften Mal! Mit dem Lese-Kicker prämieren wir das in Idee, sprachlicher Umsetzung und grafischer Gestaltung jeweils ansprechendste Kinder- sowie Jugendbuch, dem es am besten gelingt, über das Thema Fußball fürs Lesen zu begeistern. Fußball ist nicht nur die Lieblingssportart der meisten Kinder, sondern motiviert vor allem viele Jungen dazu, auch mal ein Buch zu lesen.

Lesen öffnet Türen – daher sind gute Bücher die Basis für die Förderung von Lesekompetenz. Mit spielerischem Lernmaterial, Spannung durch die Ermittlung des Gewinners und tollen Preisen bietet der Lese-Kicker 2022 erneut ein abwechslungsreiches Projekt für Verlage und Autor*innen, Schulklassen und Lehrer*innen. Wer wird den Preis für das beste Fußball-Kinderbuch und das beste Fußball-Jugendbuch gewinnen? Welche Klassen gewinnen eine Stadionlesung in ihrer Nähe oder die Teilnahme an der Preisverleihung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund?

Dies entscheidet die Jury bestehend aus:

  • Ridle Baku, Fußballprofi und Botschafter von "Fußball trifft Kultur"
  • Nia Künzer, Fußballweltmeisterin
  • Tim Gailus, TV-Moderator "Timster"
  • Olliver Tietz, Geschäftsführer der DFB-Kulturstiftung
  • Claudia Pecher, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V.
  • Matthias Thoma, Geschäftsführer des Eintracht Frankfurt Museums GmbH
  • Kaspar Pflaum, Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.
  • Norbert Niclauß, Referent bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
  • Karin Plötz, Direktorin der LitCam
  • 100 Schulklassen bundesweit

 

Anmeldung für Schulklassen

Möchte Ihre Klasse Teil der Jury werden und eine Fußball-Lesewoche durchführen? 100 Schulen bundesweit erhalten nach den Sommerferien kostenlos fünf Titel der Shortlist (je 1 Exemplar). Zusätzlich werden Bewertungsbögen und Unterrichtsmaterialien passend zu den 5 Titeln bereitgestellt. So kann Ihre Klasse die Shortlist-Bücher kennenlernen und in Gruppen Buchvorstellungen präsentieren. Spannende Aufgaben ermöglichen den Kindern kreatives Arbeiten an den Büchern. Abschließend wählt die Klasse ihren Titelfavoriten und meldet ihn uns. Als Highlight verlosen wir 8 Stadionlesungen mit den Shortlist-Autoren. Hauptgewinn ist die Teilnahme an der Preisverleihung am 10. November 2022 im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. So macht Lesen richtig Spaß!

Alle Informationen zum Nachlesen finden Sie in unserer Ausschreibung für Schulen. Anmeldeschluss ist der 12.09.2022. Nutzen Sie das Anmeldeformular in der Ausschreibung oder unser Onlineformular.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!


Anmeldung für Verlage

Mit der Trophäe für das beste Fußball-Kinderbuch und Fußball-Jugendbuch wird ein Preisgeld in Höhe von 1.500€ bei der offiziellen Preisverleihung übergeben. Nominiert werden können Fußballneuerscheinungen (Frühjahr 2020 bis Frühjahr 2022) aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sowie Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Alle weiteren Informationen finden Sie noch einmal in unserer Ausschreibung für Verlage. Sie haben ein Buch, das Sie für den Lese-Kicker einreichen möchten?

Schicken Sie Ihre Vorschläge bis zum 29. Juli 2022 an:

LitCam gemeinnützige GmbH
Kristin Mollenhauer
Braubachstraße 16
60311 Frankfurt am Main

Der Eingang der Titel gilt als Anmeldung, die wir Ihnen per E-Mail bestätigen.

Wir sind gespannt auf Ihre kreativen Bücher!


Bei Rückfragen aller Art stehen wir natürlich gerne zur Verfügung:

LitCam gemeinnützige GmbH
Kristin Mollenhauer
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 069 21 02 182

 

Online Spenden

­