Suhrkamp Verlag: Umschaltspiel

März 2021: Norwegische Fußballer sind momentan angesagt, allen voran Supertalent Erling Haaland. Auch der Leipziger Fußballprofi Alexander Sörloth zeigt, wie gut die norwegischen Fußballer spielen können.

Noch nicht so bekannt ist: Norwegische Nationalfußballspieler können auch (Jugend-) Bücher schreiben. Das beweist der ehemalige Fußballprofi Michael Stilson mit seinem Debütroman "Einfach nur Fußball spielen". Die Geschichte über den Jugendspieler Fredrick Marcussen wurde von einer jugendlichen Jury mit dem "Uprisen", dem Preis für das Debüt des Jahres, ausgezeichnet.

Viele Jungen träumen von der großen Karriere. So geht es auch dem 16-jährigen Fredric, der in der Jugendmannschaft von Rosenborg Trondheim, einem Club aus der obersten norwegischen Fußballiga, spielt. Und jetzt steht seine Mannschaft im Finale um die nationale U16-Meisterschaft. Da kann er beweisen, was er kann. Er hofft auf einen Profivertrag.

Während er sich auf das Finale vorbereitet, passiert aber auch das andere Leben. Er entdeckt, dass er eigentlich in seine gute Freundin verliebt ist. Und sein Vater, der von seiner Mutter getrennt lebt, taucht plötzlich wieder bei ihm auf. Er ist ein ehemaliger Fußballspieler, der es nicht bis ganz nach oben geschafft hat, und will jetzt seinen Sohn beraten. Plötzlich muss Fredric Entscheidungen treffen. Soll er seine Mutter, die immer zu ihm hält, belügen? Soll er auf den Rat seines Vaters hören und bei einem anderen Verein, der nicht so bekannt ist wie Trondheim, einen Profivertrag annehmen? Soll er seiner guten Freundin gestehen, dass er in sie verliebt ist? Fredric ist unsicher, aber am Tag des Finales spitzt sich die Situation zu. Sein Trainer stellt ihn in einer für Fredric ungewohnten und ungewollten Position auf und dann nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Michael Stilson erzählt das Leben eines Jugendfußballers, der auch mit den Problemen eines normalen Jugendlichen zu kämpfen hat. Am Beispiel von Fredrik zeigt Michael Stilson aber auch, wie schwierig es für Jugendfußballer auf ihrem Weg nach oben ist. Bestimmte, teilweise ungewollte Entscheidungen führen zu einem Domino-Effekt, der nicht mehr aufzuhalten ist. Und mit denen Fredrik dann leben muss.

"Einfach nur Fußball spielen" ist für Jugendliche, aber auch jung gebliebene Erwachsene, ein ausgezeichneter Lesestoff. Der Leser erhält einen kleinen Einblick in den schwierigen Weg vom Jugend- in den Profifußball. Vor allem zeigt es auch, was Jugendliche bewegt und was für sie wichtig ist.

Michael Stilson
Einfach nur Fußball spielen
Übersetzt von Karoline Hippe
Arctis Verlag
ISBN 9783 038800415
Preis: Euro 18,50

Copyright Cover: Arctis Verlag

Online Spenden

­